Darmsanierung – eine gute Basis für Ihre Gesundheit

Ein gesunder Darm spielt eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Denn er ist nicht nur unser größtes Oberflächenorgan, sondern auch mit dem größten und leistungsfähigsten Immunsystem  des Körpers ausgestattet.

Ungesunde Ernährung, Giftstoffe, Antibiotika, eine hektische Lebensweise und viele andere Faktoren schwächen heute die normale Funktion des Darms.        Häufig kommt es dadurch zu Erkrankungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit oder Schlafsucht, Ermüdung, Reizbarkeit, Neuralgien, rheumatischen  Beschwerden, unreine Haut. Gewichtszunahme, Hämorrhoiden oder Rückenschmerzen.

Es ist heute keine Spekulation mehr, daß als unheilbar geltende Krankheiten wie zum Beispiel Multiple Sklerose oder der Krankheiten aus dem rheumatischen Formenkreis durch einen abwehrgeschwächten  Darm entstanden sind und bestehen.

Therapeuten wie Franz Xaver Mayr haben dieses Problem aufgegriffen und ein Programm zur Darmregulierung und Sanierung geschaffen. Danach soll soll man zum Beispiel nur essen, wenn man wirklich hungrig ist. Abends wird empfohlen, wenig zu essen, da der Verdauungsapparat dann besonders geschwächt ist und unverdaute Nahrungsreste über Nacht im Darm zu gären und zu faulen beginnen. Dabei entstehen Gifte, die ins Blut übergehen und mit der Zeit zu einer krankhaften Veränderung der Darmflora sowie einer direkten Reizung und Entzündung des Darms führen.  Die Folge: morgendliche Zerschlagenheit, unruhige  Nächte, Mund- und  Hautgeruch, gerötete und brennende Augen oder viele  andere Beschwerden.

Darmstörungen führen bei entsprechender Intensität und Dauer immer auch zu Störungen der Leber. Dadurch  entsteht  eine Blutstauung  in  der Pfortader, es kommt  zur Dünndarmträgheit und Darmbakterien können sich bis in die Gallenwege ausbreiten. Ein Lehrsatz aus der chinesischen Medizin unterstreicht die zentrale Rolle des Darms für die Gesundheit: "Was der Darm nicht ausscheidet, muß die Leber ausscheiden; was die Leber nicht ausscheidet, muß die Haut ausscheiden; was die Haut nicht ausscheiden kann, ist unheilbar."

Herzlich Willkommen

Sie suchen nach ganzheitlichen und schonenden Behandlungsmethoden? Sie möchten nicht nur Symptome behandeln lassen, sondern den Ursachen Ihrer Erkrankung auf die Spur kommen? Vielleicht konnte Ihnen die Schulmedizin nicht ausreichend weiterhelfen?

Unser Team

Sprechstunden

Montag: 08:15 - 14:00
Dienstag: 08:15 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Mittwoch: keine Sprechstunde
Donnerstag: 08:15 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Freitag: 08:15 - 12:00

Kontakt

Lage

Sie finden uns im SCHLOSSCARREE, mitten im Herzen von Braunschweig in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathaus und den Schloss-Arcaden.
Eingang gegenüber der Bohlweg-Apotheke.

Anfahrt